REJOYCE spielt auf anfrage bei live-events, festivals, privaten veranstaltungen und
überall dort, wo sich musikfans von live improvisierter tanzmusik begeistern lassen.
eine power-tankstelle für seele und muskeln!
rhythms for open ears and burning feet
worldbeat dance band

CD


Moments of Freedom
REJOYCE:
Roots & Wings (2010)

Neuauflage:
REJOYCE



CD-Besprechung


Fünf-Rhythmen®-Tanz-Abende
weitere Infos:
www.dancespirit.de



• alle cds bei: music


wir gehören zum uralten stamm der spiel-leute. singend, spielend, tanzend gehen wir auf expedition. konzerte mit REJOYCE sind immer auch expeditionen zu den wurzeln des jazz. der war immer auch tanzmusik – und REJOYCE entstand auf wunsch der münchner tänzerin Barbara Theiss, die ihre tanzevents und Fünf-Rhythmen®-auftritte mit einer live-band bereichern und befeuern wollte.

inspiriert von unseren reisen und begegnungen mit musikern anderer kulturen stellen wir in diesem programm immer wieder neu die worldmusic auf tanzbeine, mischen archaische klänge (didgeridoo, berimbao, tontrommeln) mit zeitgemäßen sounds (keyboard, e-bass, drumset).

unsere mitspieler sind versierte musiker, die offen und kreativ mit diesem 1:1 dialog mit den tänzern umgehen können, und so entsteht ein jeweils einmaliges musikalisch-tänzerisches gesamtereignis mit „open ears and burning feet“.



REJOYCE spielen momentan in folgender Besetzung:
Martin Seeliger
Angelika Vizedum
Andrea Hermenau
Boris von Johnson

Tomas Stötzer
Olivier Hein

 didge, sax, flute
 vocals, percussion
 piano, vocals
 percussion
 drums

 bass




NEUAUFLAGE

CD: REJOYCE
Roots and Wings


   



Roots and Wings
Barbara Theiss und reJOYce präsentieren ihre eigene Fünf-Rhythmen®-Musik
eine bewegende welle + bodyparts

über jahre hinweg haben Barbara Theiss und die beiden bandleader Angelika Vizedum und Martin Seeliger zusammen mit anderen musikern zahlreiche tanz-events und Fünf-Rhythmen-Workshops gestaltet. daraus hat sich die band REJOYCE formiert, eine „worldbeat dance band for open ears and burning feet“.
alle beteiligten musiker haben ihre wurzeln im jazz. und weil der jazz ursprünglich immer tanz musik war, kehren auch die sechs versierten und experimentierfreudigen musiker zu ihren wurzeln zurück, wenn sie für tänzer spielen und im unmittelbaren kontakt erleben, wie ihre klänge bewegen.

Fünf-Rhythmen®-Tanz-Abende
weitere infos:
www.dancespirit.de